Spread the love

Michaela Schaffrath- 51 Jahre

Ihre Karriere startete die Kölnerin als Pornodarstellerin unter dem Namen Gina Wild und feierte jahrelang europaweite Erfolge. Ihre Videos verkaufen sich bis heute, obwohl sie sich bereits nach drei Jahren von der Branche abwandte. Sie nahm Schauspielunterricht und erhielt viel beachtete Nebenrollen in Filmen wie “Der tote Taucher im Wald”, “Nick Knatterton” und “Der Taunuskrimi”. In ihrer Wahlheimat Bremen und Hamburg begeistert sie heute immer noch auf der Theaterbühne und zeigte sich während des Lockdowns erfinderisch. Als sie und ihre Kollegen arbeitslos wurden, begannen sie Eierlikör herzustellen und online zu verkaufen, um sich über Wasser zu halten.